Daniel Kunert - Musik-Medienhaus
Das Portal der Königin

- Startseite - Orgeln - Waldbröl - Stadtkirche


Die Orgel der Stadtkirche Waldbröl

Disposition

Erbauer: Orgelbau Kreienbrink Osnabrück 1984
Größte Orgel im Oberbergischen Land

I. Rückpositiv C-g³ II. Hauptwerk C-g³ III. Schwellwerk C-g³ Pedal C-f'
Gedackt 8' Bordun 16' Rohrflöte 8' Prinzipal 16'
Prinzipal 4' Prinzipal 8' Viola da Gamba 8' Subbaß 16'
Flauto traverso 4' Spitzgedackt 8' Lamento ab c° 8' Oktavbaß 8'
Blockflöte 2' Oktave 4' Ital. Prinzipal 4' Bordun 8'
Larigot 1 1/3' Koppelflöte 4' Flûte douce 4' Holzoktave 4'
Scharff 4fach 1' Superoktave 2' Nasat 2 2/3' Hintersatz 4fach
Cromorne 8' Mixtur 6fach 1 1/3' Spitzflöte 2' Posaune 16'
Tremulant Trompete 8' Terz 1 3/5' Trompete 8'
    Fourniture 5fach 2'  
    Basson 16'  
    Hautbois 8'  
    Clairon harmonique 4'  
    Tremulant  

Koppeln: III/I; I/II; III/II; I/P; II/P; III/P

Mechanische Traktur
Elektrische Registeransteuerung
Koppeln elektrisch
Walze
8 Setzer

 

Bitte unterstützen Sie unser "Portal der Königin" mit einem Einkauf in unserem Online-Shop.
Vielen Dank.

mit freundlicher Genehmigung der Kirchengemeinde (Pascal Salzmann)
Fotos: Pascal Salzmann
OI-W-79
weiterführende Links:

Webseite Ev. Kirchengemeinde Waldbröl